13 april 2024

Dianfashion

Beste mode-site voor het delen van inhoud

Chair Vail, Colorado – Skifahren, Snowboarden, Wandern und mehr

3 min read

chair vail

Chair Vail ist ein beliebter und beliebter Ferienort in der Bergstadt Vail in Colorado. Es bietet Skifahren, Snowboarden, heiße Quellen und andere Winteraktivitäten. Das Dorf beherbergt auch eine renommierte Skischule mit Privat- und Gruppenunterricht für alle Niveaus.

Im Sommer können Besucher in den umliegenden Bergen wandern, Rad fahren und Golf spielen. Es gibt mehrere geführte Touren durch den White River National Forest.

Der Herbst ist eine schöne Zeit, um Vail zu besuchen, besonders wenn die Blätter golden werden und in das darunter liegende Tal fallen. Es ist eine ideale Zeit, um das Resort für Outdoor-Aktivitäten und saisonale Veranstaltungen wie das Oktoberfest zu besuchen.

Das Skigebiet Vail Mountain öffnet in der Regel Mitte November für die Saison, dicht gefolgt von Beaver Creek Resort. Dies ist eine ideale Zeit für einen Besuch, wenn Sie Menschenmassen vermeiden möchten, und das Resort ist dafür bekannt, dass es in dieser Zeit auch viel Schnee gibt.

Gäste können ihre Lifttickets im Mountain Plaza kaufen, das sich im Talbereich von Vail Village befindet. Sie können auch eine große Auswahl an Mietobjekten in diesem Gebäude finden.

Im gesamten Resort gibt es eine Reihe von Hochgeschwindigkeits-Sesselliften. Dazu gehört der Avanti Express in Vail, ein Sixpack, der als erster neuer kuppelbarer Sessellift im Westen der Vereinigten Staaten einen Ladeteppich verwendete, der nachweislich Stopps und Verlangsamungen reduziert und die Fahrzeit verkürzt.

Der Mountaintop Express war auch der erste Sessellift im Westen, der ein Förderband an der Ladefläche hatte. Dieses System wurde gleichzeitig von vielen europäischen Skigebieten übernommen und hat nachweislich Wartezeiten verkürzt und Fahrten beschleunigt.

Eine weitere bemerkenswerte Verbesserung des Mountaintop Express war ein neuer Teleskoplift an der Talstation, der die Strecke verkürzte, die Skifahrer zurücklegen mussten. Dies ist eine große Hilfe für Menschen mit Behinderungen oder ältere Menschen.

Seit dem Bau des Mountaintop Express hat das Resort kontinuierlich in seine Liftflotte investiert. Sie haben derzeit 17 Hochgeschwindigkeits-Quads in Vail und zwei Hochgeschwindigkeits-Doppel in Beaver Creek.

Diese Lifte sind alle darauf ausgelegt, die Wartezeiten zu verkürzen, das Gästeerlebnis zu verbessern und die Bergaufkapazität zu erhöhen.

Der Vail Chair ist eine Mischung aus traditionellem und modernem Stil, mit ausgestellten, gerollten Armlehnen, sich verjüngenden Blockbeinen in einem reichen Finish und tiefen Sitzkissen für außergewöhnlichen Komfort. Es ist mit einem weichen blauen Stoff bezogen, der zu den Farben des Dorfes Vail passt.

Dieser Stuhl verfügt auch über eine Kissenleistenkonstruktion, um zu verhindern, dass die Rückenkissen für ein unbemerktes, aber bedeutendes Detail hinter die Sitzkissen rutschen.

Als zusätzliches Feature verfügt der Polsterstuhl über eine Rückenlehne, die sich zurücklehnen lässt, was es sowohl für Erwachsene als auch für Kinder bequem macht.

Der Stuhl ist ein Favorit unter vielen Mitarbeitern des Resorts. Es ist eine großartige Möglichkeit, sich zu entspannen und die Aussicht von der Spitze des Berges zu genießen.